A12.4.1 Territorien in Pommern

Sammlung Geistlicher Lieder
zum Gebrauche andächtiger Christen
Stralsund, 1763
Bey Hieronymus Johann Struck
Vorbericht; Verzeichniß der Lieder nach dem Inhalte; alphabetisches Verzeichniß der Lieder; Lieder Nr. 1-212 nur Texte

H.L.G.(?) Neu vermehrtes Stralsundisches Gesangbuch,
einen Auszug sowohl alter als neuer geistlicher und erbaulicher Lieder in sich hal-tend, zur Beförderung der öffentlichen Kirchen- und absonderlichen Haus-Andacht eingerichtet, nebst einem erbaulichen Gebetbüchlein.
Stralsund, bey Christian Lorenz Struck, 1773
Drei Psalmworte; Unsern in der Stadt Stralsund durch das Blut Christi theuer er-kauften Gemeinen wünschen wir von Gott viel Gnade und Friede, durch unsern Herrn Jesum Chistum!; Ordnung der Gesänge in diesem Gesangbuch, nach der Heils-Ordnung in Vier Haupt-Theile getheilet; Lieder Nr. 1-492 nur Texte; Allgemei-nes Kirchengebete; Register über die Gesänge nach dem Alphabet; Anweisung zum Gebrauch der Gesänge, auf alle Sonn- und Festtage gerichtet;
Herrn Caspar Neumanns Kern aller Gebete, in Bitte, Gebet, Fürbitte und Danksa-gung; Für alle Menschen, in allem Alter, in allen Ständen; in allem Anliegen; zu al-len Zeiten, und demnach statt eines Morgen- und Abend-Segens, Kirchen-Gebets und aller andern Bet-Andachten dienlich.(76 Seiten).

Sammlung einiger lehrreich, erbaulich und bewährt gefundener Christlicher Lieder,
auf Verordnung der Königlichen Hochpreislichen Regierung dem Schwedisch-Pommerschen und Rügianischen Gesangbuch zu Vermehrung der Kirchen- und Haus-Andacht beygefüget, von D. Jacob Henrich von Balthasar, Generalsuperin-tendenten in Pommern und Rügen.
Mit der Königl. Hochpr. Regierung gnädigstem Privilegio
Stalsund, gedruckt bey Christian Lorenz Struck 1774
Lieder Nr. 12-652 nur Texte (die ersten Nummern fehlen); kurze Erklärung einiger in den Liedern dieses Buchs vorkommenden fremden oder undeutlichen Wörtern; Me-lodien-Register; Register aller Lieder dieses Buches nach dem Alphabet; Christli-ches Gebet-Büchlein; Episteln und Evangelien (nicht komplett);

Stralsundisches Gesangbuch
zur Beförderung der öffentlichen und häuslichen Andacht
Stralsund, 1787
Vorbericht; Inhalt thematisch; Verzeichnis der Evangelien und Epistel-Texte, an al-len Sonn- und Fest-Tagen; Lieder Nr. 1-511; alphabetisches Register; Sammlung einiger Gebete und Andachten, die dem Stralsundischen Gesangbuch beygefüget werden können; Erweckungen und Lebensregeln aus der Heiligen Schrift;
Richtiger Abdruck der Episteln, Evangelien und Biblischen Historien, wie selbige in Pommern und Rügen nach der Kirchen-Agenda an den Sonn- und Fest-Tagen al-ler Jahre Vor- und Nachmittage vorzulesen und zu erklären verordnet sind. Mit dem kleinen Catechismo sel. D. Luthers, wie derselbe in der Kirchen-Agenda enthalten, Stralsund, 1786
Die sämtlichen Psalmen des Königs und Propheten Davids. Verdeutscht durch Doctor Marin Luthern. Mit dessen Summarien, auch einem Register nach dem Alp-habet, und einer zwiefachen Anweisung, wie man sich der Psalmen nützlich be-dienen könne, Stralsund, 1788
Register der Psalmen
(eingeführt 1787)

Vermehrtes Kirchen- und Haus-Gesangbuch für Neu-Vorpommern und Rügen
Mit landesobrigkeitlicher Genehmigung ausgefertigt.
Nebst einem erbaulichen Gebetbuche. Mir landesherrlichem Privilegio
Stralsund, 1846
Vorrede, Inhalt des ganzen Gesangbuchs, Anweisung der Lieder auf alle Sonn- und Festtage, Lieder Nr. 1-650, Zugabe 2 Lieder 651+652, Kurze Erklärung der fremden und undeutlichen Wörter, Melodienregister, Alphabetisches Verzeichniß der Lieder mit Angabe der Verfasser derselben, Alphabetisches Verzeichniß der Liederdichter, Christliches Gebetbüchlein, Richtiger Abdruck der Episteln, Evange-lien und Biblischen Historien, wie selbige in Pommern und Rügen nach der Kir-chen-Agenda an den Sonn- und Festtagen alle Jahr Vor- und Nachmittags vorzule-sen und zu erklären verordnet sind; Mit Beifügung der besonderen Texte …, und dem kleinen Catechismo des sel. D. M. Luthers, Stralsund 1827
(eingeführt 1723, Neuauflage 1750. Frühere Auflagen erschienen unter dem Titel “Vermehrtes Kirchen- und Haus-Gesangbuch für das Königlich-Schwedische Her-zogthum Pommern und Fürstenhaus Rügen”.)

Christliches Gesangbuch zur Beförderung der öffentlichen und häuslichen Erbauung
Für das Königl. Schwedische Herzogthum Pommern und Fürstenthum Rügen.
Mit der Königl. Hochpreislichen Regierung Approbation und gnädigstem Privilegio
Stralsund, 1797
Bey Christian Lorenz Strucke Witwe
Vorrede zur dieser Ausgabe von D. Gottlieb Schlegel, General-Superintendent der Kirchen im Kön.Schwed. Herzogth. Pommern und Fürstenth. Rügen; Inhalt thema-tisch; Verzeichniß der Evangel. und Epistel-Texte; Lieder Nr. 1-511 nur TextE; al-phabetisches Register;; Sammlung einige Gebete und Andachten, die dem Stralsundischen Gesangbuche beygefüget werden können; Evangelia und Epis-teln, auf alle Sonn- und Fest-Tage durchs ganze Jahr; besonders in denen Pom-merschen Kirchen zu gebrauchen, ordentlich eingerichtet. Ingleichen die Historien des Leidens, Auferstehung und Himmelfahrt Jesu Christi, Sendung des heiligen Geistes, nebst der Auferweckung Lazari; und dem Amte, Lehre und Tode Johannis. Aus denen vier Evangelisten. Wie auch die Historie von der ersten und andern Zer-störung Jerusalems. Nebst dem kleinen Catechismo Lutheri;

Neues Kirchen- und Haus-Gesangbuch für Neu-Vorpommern und Rügen
Auf Anordnung des Königl. Konsistorii der Provinz Pommern herausgegeben.
11. Auflage
Stralsund, 1885
Übersicht des Inhalts, Anhang, Lieder Nr. 1-670, Melodien-Register, Register der Lieder
(vermutlich 1858 erstmals erschienen)

Heiliges Lippen- und Herzens-Opfer einer gläubigen Seele: oder vollständiges
Gesang-Buch enthält in sich die neuesten und alten Lieder des seligen Dr. Lu-ther und anderer erleuchteten Lehrer unserer Zeit.
Zur Beförderung der Gottseligkeit, bei öffentlichem Gottesdienst in Pommern, und andern Orten zu gebrauchen, eingerichtet, auch mit bekannten Melodien versehen. Nebst einem geistreichen Gebet-Buch, von dem Herrn General-Superintendenten Dr. Laurend David Bollhagen. Mit vermehrtem Sonn- und Festtagsregister versehen.
Mit Königl. Preuß. allergnädigstem Privilegio
Alt-Stettin, 1844
Vorwort; Lieder Nr.1-1024 (von Nr. 1-3 fehlen die Seiten) in 48 Kapiteln; Kapitel 49 Anhang: Lieder Nr. 1025-1104; Kapitel 50 Zweiter Anhang: Lieder Nr. 1105-1210; Kapitel 51 Dritter Anhang neuer Lieder: Nr. 1211-1313; Neuer Anhang: Lieder Nr. 1-10
Geistreiches Gebet-Buch, darinnen Morgen- und Abend-Segen auf alle Tage in der Woche, wie auch Sonn- und Festtags- Buß- Beicht- Communions- Danksagungs- Berufs- Standes- Kreuz- Anfechtungs- Krieges- Hungers- Pestilenz- Wetter- Reise- Krankheits- und Sterbens-Gebete enthalten; aus Arndts,
Gerhardts und anderer Evangelischen Lehrer geistreichen Büchern mit allem Fleiß zusammengetragen und in richtiger Ordnung verfasset.
Alt-Stettin, 1844
Register der Gebete; Gebete
Evangelia und Episteln, auf alle Sonn- und Festtage des ganzen Jahres, wobei auch die in Pommern gebrauchischen besonderen Vesper-Texte befindlich, nebst dem Symbolo Athanasii und der Geschichte vom Leiden, Sterben, Auferstehung und Himmelfahrt unsers Herrn und Heilandes Jesu Christi, aus den vier Evangelis-ten zusammengezogen. Wie auch die Zerstörung der Stadt Jerusalem. Mit allem Fleiß nach der Pommerschen Kirchen-Agende eingerichtet
Alt-Stettin, o.J.
Der kleine Katechismus, mit der Auslegung D. Martin Luthers
Alphabetisches Register der Gesänge (bis Buchstabe O, die letzten Seiten fehlen)
(1. Auflage, März 1791?)

Heilige Lippen- und herzens-Opfer gläubiger Seelen oder vollständiges
Gesang-Buch, enthaltend alte und neue Lieder aus Dr. M. Luthers und anderen christlichen Gesangbüchern,
zur Beförderung der Gottseligkeit, beim öffentlichen und häuslichen Gottesdienst in Pommern und anderen Orten zuerst eingerichtet von Dr. Laurentius David Boll-hagen, weiland General-Superintendenten des Herzogthums Pommern.
Neue auf Anordnung des K. Consistorii der Provinz Pommern veranstaltete Ausga-be
Stettin, 1872
Vorrede; Inhalts-Verzeichnis; Lieder Nr. 1-1400; Melodien-Register; alphabetisches Lieder-Register
(1. Auflage 1862)

Pommerscher Sing-, Bet-, Lob- und Dank-Altar, oder vollständiges Gesang-buch,
darinnen nunmehr Ein Tausend und Ein Hundert auserlesene so-wohl alte als neue geistreiche und erbauliche Lieder nebst nützlichen Gebeten enthalten.
Neue verbesserte Ausgabe mit Correctur S.E. Stargardischen Ministerii
Stargard, 1776
Inhalt thematisch; Lieder Nr. 1-1100; Geistreiche Morgen, und Abend-Seegen auf alle Tage in der Woche, ungleichen allgemeine Kirchen- Fest- Buß- Beicht- und Communion- wie auch sonst auf allerley Fälle eingerichtete Gebete; Register der Gesänge nach dem Alphabet;
Evangelia und Episteln auf alle Sonn- und Fest-Tage durchs gantze Jahr, so in de-nen Pommerschen Kirchen und andern Orten gebräuchlich; dabey die in Pommern gebräuchliche besondere Vesper-Texte befindlich, wie auch das Symbolum Atha-nasii und die Geschichte vom Leiden, Sterben, Auferstehung und Himmelfarth un-sers Herrn und Heilandes Jesu Christi, aus denen vier Evangelisten zusammen gezogen, nebst der gäntzlichen Zerstörung Jerusalem, der sieben Buß-Psalmen, des kleinen Catechismi D. Mart. Lutheri. Mit Fleiß nach der Pommerschen Kirchen-Agenda eingerichtet, Stargard, 1773
(1887 erschien eine weitere Ausgaben mit dem Titel Pommerscher neu aufgerichte-ter Sing-, Bet-, Lob- und Dank-Altar, oder vollständiges Gesangbuch, darinnen nunmehr Ein Tausend Vier Hundert und Neun Lieder nebst Gebeten…)

Evangelisches Gesangbuch für Kirche und Haus
Achte Auflage
Greifswald, 1890
Vorwort; Inhalt thematisch; Lieder Nr. 1-561; Anhang: I. Verzeichnis der Episteln und Evangelien für die Sonn- und Feiertage des Kirchenjahres; II. Die Geschichte des Leidens und Sterbens Jesu Christi; III. Die Geschichte der Auferstehung und Himmelfahrt Jesu Christi; IV. Der kleine Katechismus Dr. Martin Luthers; V. Die Augsburgische Confession. Artikel des Glaubens und der Lehre; VI. Gebete; alpha-betisches Register
(eingeführt 1865; Vorgängergesangbuch war das Christliche Gesangbuch zur Be-förderung der öffentl. und häusl. Erbauung für das Herzogtum Neu-Vorpommern und Fürstentum Rügen”, das ab 1787 in mehreren Auflagen erschien)