Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland KdöR

Wikipedia-Artikel

Kleine Liederbuchgeschichte der Adventisten

Das erste von den Adventisten in Deutschland verwendete Liederbuch war wohl das 1869 erschienene sogenannte Lindermannsche „Gesang-Büchlein der getauften Christen-Gemeinde“, das 1876 von der adventistischen Gemeinde Vohwinkel (heute Wuppertal) verwendet wurde. Es wurde 1893 vom Gesangbuch „Zions-Lieder“ abgelöst, das 1907 und 1935 überarbeitet wurde. Neben einigen kleineren Liederbüchern bzw. Jugendliederbüchern erschien 1982 dann das neue Liederbuch „Wir loben Gott“, eine völlig neue Überarbeitung der „Zions-Lieder“. Schließlich wurde 2015 das heutige Liederbuch “glauben – hoffen – singen” eingeführt. Die Gemeinden in Österreich hatten bereits 2014 ihr eigenes Liederbuch „Singt unserm Gott“ eingeführt.

Zions-Lieder
Eine der ersten Auflagen von 1893 bis 1907
Nicht vorhanden, vgl. jedoch die ganz unten stehende amerikanische Ausgabe
Anm.: Das Wort „Zion“ haben auch andere Religionsgemeinschaften im Titel ihrer Liederbücher, z.B. „Zionspsalter“ und „Zionsharfe“.

Zions-Lieder
Zum Gebrauch im Hause Gottes und im Heim, sowie zur allgemeinen Erbauung
Neu, durchgesehene und vermehrte Ausgabe
4. Auflage
Hamburg, 1914
Vorwort; Inhaltsübersicht; Lieder Nr. 1-1050 (mit Angabe der Lied-Nr. der alten Ausgabe vor 1907; die Lieder sind überwiegend mit 4st. Noten abgedruckt); alphabetisches Inhaltsregister; Verlagshinweise
(1. Aufl. 1893, veränderte Auflage 1907; die völlige Neubearbeitung der “Zions-Lieder” wurde im Oktober 1935 eingeführt, vgl. folgende Ausgaben)

Zions-Lieder
Zur Erbauung für Gemeinde und Heim
10. Auflage, in völlig neuer Bearbeitung
Hamburg, 1935
Geleitwort; Inhaltsübersicht; Lieder Nr. 1-656 (überwiegend mit vierstimmigen Noten); Ein Wort zum Gebrauch; Hilfen für Sänger, Spieler und Leser; Die Dichter; Die Tonsetzer; Herkunft der Weisen ohne Bezeichnung; Die Bibelstellen; Eine Nachlese; Vergleich der alten und neuen Liedanfänge; Die Liedanfänge alphabetisch
(die völlige Neubearbeitung der “Zions-Lieder” wurde im Oktober 1935 eingeführt; 1. Aufl. 1893, veränderte Auflage 1907)

Zions-Lieder
Zur Erbauung für Gemeinde und Heim
13. Auflage – 122. Tausend
Hamburg, o.J. (nach 1947)
Leitlied; Vorworte; Inhaltsübersicht; Lieder Nr. 1-656 (überwiegend mit vierstimmigen Noten); Ein Wort zum Gebrauch; Hilfen für Sänger, Spieler und Leser; Die Dichter; Die Tonsetzer; Herkunft der Weisen ohne Bezeichnung; Die Bibelstellen; Eine Nachlese; Vergleich der alten und neuen Liedanfänge; Die Liedanfänge alphabetisch
(die völlige Neubearbeitung der “Zions-Lieder” wurde im Oktober 1935 eingeführt, siehe obige 10. Auflage; 1. Aufl. 1893, veränderte Auflage 1907)

Zions-Lieder
Zum Gebrauch beim öffentlichen und Haus-Gottesdienst sowie zur allgemeinen Erbauung
1. Auflage, 2010
Für diese Ausgabe: Gemeinschaft der Siebenten Tags Adventisten Reformbewegung e.V. Wegbereiter Verlag Schloss Lindach, 73527 Schwäbisch Gmünd
Vorwort; Inhalt thematisch; Lieder Nr. 1-705; alphabetisches Liederverzeichnis; Personenverzeichnis
Anm.: Lt. Vorwort enthält diese Ausgabe die bekanntesten und gebräuchlichsten Lieder der geschätzten und lange verwendeten Liederbücher Zionslieder der Jahre 1893 und 1917.

Lobt froh den Herrn
Chorliedersammlung für die Adventgemeinden Deutscher Zunge
Advent-Verlag
Hamburg, 1953
Geleitwort; Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Hinweise zur Einordnung der Blätter; Einzelne Chorblätter zu den Themen I. Weisen und Wirken Gottes; II. Der Erlöser; III. Der Erlöste; 4. Die Gemeinde, 5. Welt und Umwelt
Anm.: Das Buch ist als Loseblattsammlung konzipiert.

Liederbuch der Adventjugend
Mit einem Kunststoffumschlag: Aufschrift; 3. Europäischer Kongreß der Adventjugend, München, 12.-18.7.1955
Vorwort; Übersicht thematisch; Lieder Nr. 1-262 meist mit vierstimmigen Notensätzen; Anweisung für Lautenspieler; Erklärung der Tabulatur; Anwendung der Grifftabellen; alphabetisches Inhaltsverzeichnis

Liederbuch der Adventjugend
5. Auflage
Hamburg, 1962
Aus dem Vorwort zur ersten Auflage 1933; Übersicht thematisch; „Mein Jesus, ich lieb dich“; Lieder Nr. 1-262 meist mit vierstimmigen Notensätzen; Anweisung für Lautenspieler; Erklärung der Tabulatur; Anwendung der Grifftabellen; alphabetisches Inhaltsverzeichnis; Grifftabelle zum Aufschlagen

Ich will dem Herren singen
Hrsg. von der Gemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten
1. Auflage
Berlin, o.J. (ca. 1960er Jahre)
Übersicht thematisch; Lieder Nr. 1-94 nur Texte; alphabetisches Verzeichnis
Anm.: Die Lieder sind überwiegend aus den Zionsliedern (ZL) entnommen; sowie aus einem weiteren Buch, das mit JL (evtl. das o.g. Liederbuch der Adventjugend?) abgekürzt ist.

„Singet dem Herrn“
Hrsg. von der Gemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten
1. Auflage 1967
Zum Geleit; Inhalt thematisch; Musikalische Hinweise und Erläuterungen; Lieder Nr. 1-254 mit meist vierstimmigen Notensätzen; alphabetisches Liederverzeichnis
Anm. Eine völlig überarbeitete und neu gestaltete 2. Auflage erschien 1986 unter dem Titel „Regenbogen“ in der DDR bzw. „Hoffnung ist da“ in ganz Deutschland (vgl. die beiden nachfolgende Ausgaben).

Regenbogen
Hrsg.: Gemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten in der Deutschen Demokratischen Republik
Völlig überarbeitete und neu gestaltete 2. Auflage. Die 1. Auflage 1967 erschien unter dem Titel „Singet dem Herrn“
Leipzig, 1986
Regenbogen –Vorwort; Inhalt thematisch; Lieder Nr. 1-345 mit einstimmigen und zum Teil auch vierstimmigen Noten; Anhang: Hinweise für Gitarrenspieler; Quellennachweis; alphabetisches Inhaltsverzeichnis
(Vorgängerjugendliederbuch erschien 1933; sowie in der DDR 1967 das Buch “Singet dem Herrn”. „Regenbogen“ und „Hoffnung ist da“ sind somit Neubearbeitungen des Buches „Singet dem Herrn“ von 1967)

Hoffnung ist da
Hrsg. Gemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten in der Deutschen Demokratischen Republik und in der Bundesrepublik Deutschland (“Jugend-Liederbuch”)
Hamburg, 1986
Vorwort; Inhalt; Hinweise und Erläuterungen; Lieder Nr. 1-345 mit einstimmigen Noten; Anhang: Hinweise für Gitarrenspieler; alphabetisches Inhaltsverzeichnis
(Vorgängerjugendliederbuch erschien 1933; sowie in der DDR 1967 das Buch “Singet dem Herrn”. „Regenbogen“ und „Hoffnung ist da“ sind somit Neubearbeitungen des Buches „Singet dem Herrn“ von 1967)

Kommt, lasst uns fröhlich loben
Kinderliederbuch
Advent-Verlag Hamburg, o.J.
Liebe Kinder; Hinweis zum Gebrauch des Buches; Einige Hinweise zur Handhabung der Orffschen Musikinstrumente; Lieder Nr. 1-167 mit einstimmigen Noten; Inhalt thematisch; Inhaltsverzeichnis alphabetisch

Kommt, stimmt doch mit uns ein
Hrsg.: Gemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland
Berlin, o.J.
„Vorwort“; Lieder Nr. 1-219 mit einstimmigen Noten und Begleitsätzen für Xylophon, Schlagzeug etc.; alphabetische Verzeichnis

Wir loben Gott
Geistliche Lieder für Gemeinde und Heim
15. völlig überarbeitete und neu gestaltete Auflage der früheren “Zions-Lieder”
Hamburg, 1985
Zum Geleit; Hinweise und Erläuterungen; Inhaltsübersicht; Lieder Nr. 1-602 mit vierstimmigen Noten); Bibelstellenverzeichnis; Biographisches Verzeichnis; alphabetisches Verzeichnis der Lieder

Leben aus der Quelle – Lieder der Hoffnung
Ergänzungsliederbuch zu “Wir loben Gott”
1. Auflage
Lüneburg, 2004
Vorwort; Inhalt thematisch; Hinweis zum Gebrauch; Lieder Nr. 1-306 mit vierstimmigen Noten); Themenverzeichnis, Bibelstellenverzeichnis, alphabetisches Verzeichnis

Internationales Gesangbuch
Deutsche Ausgabe
Hrsg. von der Internationalen Missionsgesellschaft der Siebenten-Tags-Adventisten, Reformationsbewegung
1. Deutsche Auflage
Mosbach/Baden, Deutschland, 1998
Vorwort; Inhalt thematisch; Lieder Nr. 1-750 meist mit vierstimmigem Notensatz; Verzeichnis der Komponisten, Autoren, Arrangeure und Übersetzer; alphabetisches Verzeichnis der Melodien; Metrisches Verzeichnis der Melodien; Verzeichnis der englischen Titel und Anfangszeilen; Sachgruppenverzeichnis; Verzeichnis der Titel und Anfangszeilen

Singt unserm Gott – Liederbuch
Hrsg. Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich
1. Auflage
Wien, 2014
Vorwort; Hinweise zur Praxis; Inhalt thematisch; Lieder Nr. 1-594 mit vierstimmigen Notensätzen; Anhang: Alphabetisches Liederverzeichnis; Bibelstellenverzeichnis; Namensverzeichnis der Autoren mit kurzen biografischen Angaben
Anm.: Das Vorgängerliederbuch ist „Wir loben Gott“ (vgl. obige deutsche Ausgabe). 2014 gaben die Österreichischen Gemeinden ein eigenes Liederbuch heraus.

“glauben – hoffen – singen”
Liederbuch der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten
Hrsg: von der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland (K.d.ö.R.) und in der Deutschschweizerischen Vereinigung
1. Auflage
Saatkorn-Verlag GmbH, Lüneburg 2015
Übersicht; Hinweis zum Gebrauch; Inhalt thematisch; Lieder Nr. 1-694 mit vierstimmigen Notensätzen; Anhang: Andacht und Gottesdienst, Texte und Gebete (Der Gottesdienst, Andacht und Gemeinschaft, Bibelworte und Texte zum Leben, Lieder und Texte für besondere Zeiten, Gebete, Segensworte, Bekenntnisse, Bewegungslieder)m, Biografien und Verzeichnisse (Kurzbiografien, Rechteinhaber, Rechteverwalter, Themenverzeichnis, Bibelstellenregister, Lieder nach Sachgruppen, alphabetisches Verzeichnis der Lieder, ausführliches Impressum)

Amerikanische Ausgabe der Zions-Lieder

Zions-Lieder
Zum Gebrauch beim öffentlichen und Haus-Gottesdienst sowie zur allgemeinen Erbauung
2. Auflage
Pacific Press Publishing Association
Mountain View, California, 1959
Vorwort zur ersten Auflage 1893; Vorwort zur 2. Auflage 1917; Inhaltsübersicht; Lieder Nr. 1-1089 mit vierstimmigen Noten; alphabetisches Verzeichnis der Tonstücke und der ersten Zeilen der Lieder; Titel englischer Tonstücke;
Aufgrund des Vorworts hatte die 1. Auflage 945 Lieder, bei der 2. Auflage 1917 wurden 144 neue Lieder hinzugefügt.
Anm.: Da das Buch erst 1959 gedruckt wurde, handelt es sich wohl um eine Reprintausgabe von 1917. Die Anzahl der Lieder in dieser amerikanischen Ausgabe ist mit den vorgenannten deutschen Ausgaben nicht identisch.