Kahal.de Eine Gemeinde im Internet

Website

Die Website will „tiefergehende Lehrinhalte der Bibel verfügbar machen und weiter zu erforschen. Grundlage hierfür ist allein die Bibel als Wort Gottes.“ So steht es auf der Startseite der Website von Kahal.de.
Die Seite informiert u.a. auch über Adolf Heller (1895-1973) und Karl Geyer (1893-1955). Beide gründeten 1946 zusammen mit Paul Schild und anderen Brüdern die „Christliche Allianz für Volksmission und Wohlfahrtspflege e. V.“, einen Verein, dessen Anhänger die Allversöhnungslehre vertreten. Auf die Initiative des Vereins geht die Gründung der überregional bekannten Bibel-Konferenzstätte „Langen-steinbacher Höhe“ zurück.
Karl Geyer gründete 1949 in Karlsruhe den „Christlichen Verlag Karl Geyer”, der ein Jahr später nach Stuttgart übersiedelte und in „Paulus-Verlag“ umbenannt wurde. Dieser Verlag gab neben verschiedenen Schriften auch das folgende Liederbuch heraus:

200 geistliche Lieder
„Werdet zur Fülle gebracht im Geiste, indem ihr zueinander redet in Psalmen, Lob-liedern und geistlichen Liedern“, Eph. 5, 18 und 19
Paulus-Verlag
Stuttgart W, Paulusstr. 14
Druck: Buchdruckerei Ludwig Nerlinger, Ladenburg a.N.
Titelzeichnung: Ruth Hoffmann-Ladenburg
Lieder Nr. 1-200 in alphabetischer Reihenfolge nur Texte; Inhaltsübersicht thema-tisch mit Angaben der Bibelstellen
Anm.: Neben einigen bekannten Liederdichtern enthält das Heft auch Lieder von Karl Geyer und Adolf Heller.