Landeskirchliche Gemeinschaften

Wikipedia-Artikel

Vorbemerkung

Die Landeskirchlichen Gemeinschaften (LKG) sind der Gemeinschaftsbewegung angehörende, organisatorisch selbständige Gruppen innerhalb der evangelischen Landeskirchen. Sie sind in regionalen und überregionalen Gemeinschaftsverbänden organisiert, die sich im Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband zusammengeschlossen haben.
Weit verbreitete Liederbücher waren in erster Linie das sog. „Reichsliederbuch“ (a) in verschiedenen Auflagen, etwas später das „Gemeinschaftsliederbuch“ (b) und weitere Liederbücher des Gnadauer Verbandes (c). Darüber hinaus gab es Liederbücher, die regional im Gebrauch waren (d) und zu unterschiedlichen Veranstaltungen veröffentlicht wurden. Diese Seite gliedert sich somit in die vorgenannten vier Untergruppen.

Kennen Sie weitere Ausgaben mit unterschiedlicher Anzahl von Liedern? Wenn ja, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Auf diese Seite gehört eigentlich auch das „Philadelphia-Liederbuch“. Als besonderes Liederbuch des Altpietistischen Gemeinschaftsverbands in Württemberg ist dieses jedoch auf einer Unterseite zur Evangelischen Landeskirche in Württemberg zu finden.

a) Das Reichsliederbuch und seine Geschichte

Die erste Ausgabe erschien ca. 1890 unter dem Titel „Reichs-Lieder für Evangelisation und Gemeinschaftspflege“. Es umfasste 300 Lieder. Kurze Zeit späte gab es wohl die ersten Anhänge, da eine uns vorliegende frühe Ausgabe 302 Lieder hat.

1901 hatte man sich entschlossen, einen Anhang zu veröffentlichen. Seither hatte das Liederbuch 450 Lieder, wobei die beiden o.g. Lieder Nr. 301 und 302 entfielen. Darüber hinaus gab es einen weiteren regionalen „Anhang hrsg. vom Gemeinschaftsbund für Posen und Westpreußen“ mit den Lied-Nr. 451-642. (Ob es ggf. weitere regionale Anhänge gab ist uns nicht bekannt.) 1909 erschien die erste „Gesamtausgabe“ unter dem Titel „Reichs-Lieder – Deutsches Gemeinschaftsliederbuch“. Dieses umfasste 654 Lieder und war im Wesentlichen inhaltsgleich mit der Ausgabe von 1901 einschließlich des Anhangs aus Posen und Westpreußen, jedoch um einige Lied-Nummern erweitert. Diese Ausgabe erschien bis 1930 in zahlreichen Auflagen. Unter dem Titel „Jugendbundlieder“ erschien ab ca. 1920 ein Ergänzungsheft mit den Liedern 1(655)-74(732) bzw. 75 mit zweistimmigen Noten.

Neue Ausgabe

1931 wurde eine neue Ausgabe herausgegeben mit dem Titel „Reichs-Lieder – Deutsches Gemeinschaftsliederbuch – Neubearbeitung“. Diese umfasste 616 Lieder und erschien ebenfalls in zahlreichen Auflagen. 1951 und 1952 (ggf. auch darüber hinaus?) erschienen erweiterte Ausgaben mit 721 Liedern, wobei die Lieder ab Lied-Nr. 617 mit „Anhang aus den alten Reichs-Liedern“ bezeichnet sind. Eine Ausgabe für Posaunenchöre erschien hingegen mit 616 Liedern und einem Liedanhang mit dem Titel „Anhang 1973“. Diese Posaunenausgabe umfasst insgesamt 744 Lieder und wich somit von der „regulären“ Ausgabe ab.

Wiederveröffentlichung der „alten“ Ausgabe

Ab 1953 wurde die alte Ausgabe der Reichs-Lieder von 1909 (654 Lieder) neu aufgelegt, so dass in der Folgezeit beim Reichsliederbuch von einer „alten Ausgabe“ und einer „neuen Ausgabe“ gesprochen werden muss. Von beiden Ausgaben gibt es bis heute weitere Auflagen. Die Bezeichnungen der einzelnen Auflagen variierten stark und sind nur schwer durchsichtig, weil teilweise die Gesamtauflage ab 1909 (ggf. auch noch vorher) und teilweise nur die Auflage ab 1931 gezählt wurde.

Zur Verdeutlichung der unterschiedlichen Ausgaben des Reichsliederbuches wird die jeweilige Anzahl der Lieder in fetter Schrift hervorgehoben.

Reichs-Lieder – Erste Ausgabe ca. 1890

Reichs-Lieder für Evangelisation und Gemeinschaftspflege
Auch für Sonntagsschulen, Jünglings- und Jungfrauenvereine
9. Auflage
Neumünster (Holstein), o.J. (ca. 1895)
Vorworte zur 1., 2. Und 9. Auflage; Lieder Nr. 1-300; Anhang Lieder Nr. 301-302 jeweils nur Texte; Inhaltsverzeichnis alphabetisch; Sachregister
(1. Aufl. 1892, 2. Auflage 1893)
Anm.: Lt. Vorwort zur 9. Aufl. wurden bis zu dieser Ausgabe keine weiteren Lieder aufgenommen, „obgleich einige diesbezügliche Wünsche an uns gelangt waren“.

Reichs-Lieder für Evangelisation und Gemeinschaftspflege
Auch für Sonntagsschulen, Jünglings- und Jungfrauenvereine
85. Auflage
Neumünster (Holstein), o.J. (ca. 1905)
Vorworte zur 1., 28. Und 85. Auflage; Lieder Nr. 1-450; Inhaltsverzeichnis alphabetisch; Sachregister
(1. Aufl. 1892, 28. Auflage 1901)
Anm.: Lt. Vorwort zur 28. Aufl. 1901 hatte „man sich entschlossen, einen Anhang mit weiterer Liedern herauszugeben. Derselbe ist recht umfangreich geworden“. – Er umfasst die Lieder Nr. 300-450, wobei die Lieder ab Nr. 301 mit „Eingangslieder“ überschrieben sind. Die Lieder Nr. 301 und 302 der früheren Auflagen wurden bei dieser Ausgabe weggelassen.

Reichs-Lieder für Evangelisation und Gemeinschaftspflege
Nebst einem Anhang hrsg. vom Gemeinschaftsbund für Posen und Westpreußen (Titelblatt fehlt!)
Lieder Nr. 1-450 (nur Text); Anhang: Lieder Nr. 451-642 nur Texte; Melodienverzeichnis I zusammengestellt nach gleichen und ähnlichen Versmaßen; Melodienverzeichnis II: Melodien, welche für mehrere Lieder verwendet werden; Inhalts-Verzeichnis alphabetisch
(1. Aufl. 1892, 28. Auflage 1901)
Anm.: Hier handelt es sich um eine Auflage, die nach der 28. Auflage 1901 erschienen sein muss, denn die 28. Aufl. hatte bereits 450 Lieder. Die hier vorliegende Ausgabe hat darüber hinaus noch einen weiteren Anhang für Posen und Westpreußen mit den Liedern Nr. 451-642.

Alphabetisches Versverzeichnis zu den Reichsliedern
Zusammengestellt von Pastor P. Bornhak, Elberfeld
Verlag der Buchhandlung des Deutschen Philadelphia-Vereins Stuttgart
Versverzeichnis A-Z

Reichs-Lieder – Alte Ausgabe 1909:

Reichs-Lieder
Deutsches Gemeinschafts-Liederbuch (Titelblatt fehlt)
– Textausgabe –
Alte Ausgabe, 654 Lieder
Neumünster in Holstein, o.J. (ca. 1910)
Vorwort; Lieder Nr. 1-654; alphabetisches Inhaltsverzeichnis

Reichs-Lieder
Deutsches Gemeinschafts-Liederbuch
– Textausgabe –
1851.-1900 Tausend
Alte Ausgabe, 654 Lieder
Neumünster in Holstein, 1909
Vorwort; Lieder Nr. 1-654; alphabetisches Inhaltsverzeichnis

Reichs-Lieder
Deutsches Gemeinschafts-Liederbuch
– Textausgabe –
2499.-2506. Tausend der Ausgabe von 1909
Neumünster in Holstein, 1951
Lieder Nr. 1-654; alphabetisches Inhaltsverzeichnis

Reichs-Lieder
Deutsches Gemeinschafts-Liederbuch
– Notenausgabe –
Alte Ausgabe, 654 Lieder
Neumünster in Holstein, 1974
Vorwort; Lieder Nr. 1-654; alphabetisches Inhaltsverzeichnis

Reichs-Lieder
Deutsches Gemeinschafts-Liederbuch
– Textausgabe –
2638.-2661. Tausend der Ausgabe von 1909
Neumünster in Holstein, 1975
Lieder Nr. 1-654; alphabetisches Inhaltsverzeichnis

Reichs-Lieder
Deutsches Gemeinschafts-Liederbuch
– Textausgabe –
2679.-2681. Tausend der Ausgabe von 1909
Neumünster in Holstein, 1999
Lieder Nr. 1-654; alphabetisches Inhaltsverzeichnis

Reichs-Lieder
Deutsches Gemeinschafts-Liederbuch
– Textausgabe –
2682.-2683. Tausend der Ausgabe von 1909
Neumünster/Lahr, 2007
Lieder Nr. 1-654; alphabetisches Inhaltsverzeichnis; Sachregister

Jugendbundlieder
(Ergänzungsheft zu den Reichsliedern)
75 Lieder für mittlere Singstimme
Für zweistimmigen Gesang bezw. Zwei Violinen oder Mandolinen nebst Akkordangaben zur Gitarre gesetzt von Heinrich Wiese
3. Auflage
Jugendbund-Buchhandlung in Berlin-Friedrichshagen, 1923
Zum Geleit; Die gebräuchlichsten Dreiklänge mit Umkehrungen; Die gebräuchlichsten Septimen-Akkorde; Lieder Nr. 1-(655)-74(732) mit zweistimmigen Noten; Inhalt alphabetisch
(1. Auflage ?, 2. Auflage 1922)
Anm.: Dieses Liederbuch ist nicht zu verwechseln mit dem um 1930 unter dem gleichen Titel Jugendbundlieder erschienenen Singebuch der deutschen EC.-Bewegung.

„Erweckliche Lieder“
Texte und Melodien sind dem alten Reichsliederbuch entnommen.
Inhaltsverzeichnis alphabetisch; Lieder Nr. 1-80 nur Texte; Verzeichnis von Traktaten etc. von Werner Heukelbach; „Was du dringend brauchst“; Bibelspruch

Reichs-Lieder – Neue Ausgabe 1931

Reichs-Lieder
Deutsches Gemeinschaftsliederbuch
– Textausgabe –
151.-200. Tausend der Neubearbeitung 1931
(2551.-2600. Tausend der Gesamt-Auflage)
Neumünster, 1934
Vorwort; Inhaltsübersicht; Lieder Nr. 1-616; Lieder-Nachweis; alphabetische Liederverzeichnis
Anm.: Vgl. auch die nachfolgenden Ausgaben mit Anhang.

Reichs-Lieder
Deutsches Gemeinschaftsliederbuch
Neue Ausgabe (1931) mit Anhang
– Notenausgabe –
33.-35. Tausend der Notenausgabe von 1931
(267.-269. Tausend der Gesamtauflage)
Neumünster in Holstein, 1970
Vorwort; Inhaltsübersicht; Lieder Nr. 1-616; Anhang: Lieder Nr. 617-721 („aus den alten Reichs-Liedern“); Versmaß-Verzeichnis; Verzeichnis der Ausgaben; Erlaubnis zum Abdruck
(1. Auflage 19?)
Anm.: Vgl. auch die nachfolgende Ausgabe für Posaunenchor. Dort hat der Anhang ab Lied-Nr. 617 mehr Lieder.

Reichs-Lieder
Deutsches Gemeinschafts-Liederbuch
Ausgabe für Posaunenchöre (Notenausgabe)
Gemeinschaftsausgabe mit Anhang 1973
2. Auflage der Neubearbeitung
Neumünster i. Holstein, 1973
Geleitwort; Inhalt thematisch; Chöre Nr. 1-616; Anhang 1973: Lieder Nr. 617-744 jeweils mit vierstimmigen Sätzen; alphabetisches Inhaltsverzeichnis; Verzeichnis der lieferbaren Ausgaben
(1. Auflage 19?)
Anm.: Vgl. auch die vorherige Notenausgabe. Dort geht der Anhang ab Lied-Nr. 617 nur bis Lied-Nr. 721.

b) Das Gemeinschaftsliederbuch und seine Geschichte

Das Gemeinschaftsliederbuch erschien erstmals 1949 mit 628 Liedern. (Es ist nicht zu verwechseln mit den bereits Ende des 19. Jh. in Basel erschienenen „Gemeinschafs-Liedern“). Spätere Auflagen des Gemeinschaftsliederbuchs hatten eine erweiterte Liederzahl, z.B. 641 Lieder 1950 (?). Davon erschien auch eine sog. Kleine Ausgabe mit einem Auszug der 628 Lieder (unter Beibehaltung der Nummern.)
1975 erschien ein Anhang zum Gemeinschaftsliederbuch mit 61 Liedern, bzw. 1979 in Berlin/DDR eine erweiterte Ausgabe mit den Liedern Nr. 629-726. 1982 erschien in Westdeutschland ein Anhang unter dem Titel „Der Herr ist unsre Freude“, der die Lied-Nr. 629-734 umfasste, wobei es sich um einen eigenen neuen Anhang handelte, der z.T. auf die Lieder des 1979 erschienenen DDR-Ausgabe zurückgriff, d.h. einige Nr. sind identisch.
Dieser Anhang „Der Herr ist unsre Freude“ wurde 1983 dann in die neue Gesamtausgabe aufgenommen. Sie erschien also mit 734 Liedern. Evtl. gibt es auch eine Ausgabe mit nur 726 Liedern.

Kleines Gemeinschaftsliederbuch
(Auszug aus dem Gemeinschaftsliederbuch)
Hrsg. im Auftrag des Gnadauer Verbandes
1. Auflage
Born-Verlag
Kassel, 1950
Zum Geleit; Inhaltsübersicht; Lieder Nr. 1-163 nur Texte; alphabetisches Liederverzeichnis

Gemeinschaftsliederbuch
Ausgabe B (Begleitbuch mit allen Texten)
Hrsg. im Auftrag des Gnadauer Verbandes
3. Auflage
Inhaltsübersicht; Lieder Nr. 1-628; Verzeichnis der Liederdichter; Versmaßverzeichnis; Liederverzeichnis; Fundgrube
Gießen, 1954 (Lederausgabe)
(1. Auflage 1949)

Gemeinschaftsliederbuch
Ausgabe B (Begleitbuch mit allen Texten)
Hrsg. im Auftrag des Gnadauer Verbandes
3. Auflage
Inhaltsübersicht; Lieder Nr. 1-628; Verzeichnis der Liederdichter; Versmaßverzeichnis; Liederverzeichnis; Fundgrube
Gießen, 1954 (Leineneinband)
(1. Auflage 1949)

Gemeinschaftsliederbuch
(Kleine Ausgabe)
166 Evangelisationslieder
Hrsg. von Evangelisch-Kirchlichen Gnadauer Gemeinschaftswerk
Berlin, 1952
Vorwort, Inhalts-Übersicht, Lieder Nr. 1-628 in Auszügen, Alphabetisches Register
Anm.: Es handelt sich um einen Auszug aus dem Gemeinschaftsliederbuch.

Gemeinschaftsliederbuch
Ausgabe A (Text ohne Weisen)
Hrsg. im Auftrag des Gnadauer Verbandes
11. Auflage
Berlin, 1976
Inhaltsübersicht; Lieder Nr. 1-628; Liederverzeichnis; Fundgrube
(1. Auflage 1949)

Anhang zum Gemeinschaftsliederbuch
Hrsg. vom Evangelisch-kirchlichen Gnadauer Gemeinschaftswerk und der Evangelischen Verlagsanstalt Berlin
5. erweiterte Auflage der Ausgabe der DDR
Berlin, 1979
Vorwort zur 5. Erweiterten Auflage; Inhaltsübersicht; Lieder Nr. 629-726 mit meist vierstimmigen Notensätzen; Liederverzeichnis alphabetisch
(1. Auflage 1977)

Gemeinschaftsliederbuch
Ausgabe A (Begleitbuch mit allen Texten)
Hrsg. vom Evangelisch-Kirchlichen Gnadauer Gemeinschaftswerk / Evang. Verlagsanstalt Berlin
9. Auflage der Ausgabe der DDR
Berlin, 1987
Vorwort von Frithjof Glöckner; Vorwort zur 5. erw. Auflage 1977; Inhaltsübersicht Lieder Nr. 1-628 mit vierstimmigen Notensätzen; Anhang Lieder Nr. 629-726 mit vierstimmigen Notensätzen; Die Verfasser und Bearbeiter der Liedtexte, Weisen und Tonsätze; Ordnung der Weisen nach Versmaß; alphabetisches Liederverzeichnis; Fundgrube
(1. Auflage 1949, 1. Auflage des Anhangs 1977)

“Der Herr ist unsere Freude”
Gemeinschaftslieder mit vierstimmigem Notensatz
Im Auftrag des Gnadauer Verbandes hrsg.
1. Auflage
Gießen, 1982
Vorwort; alphabetisches Liederverzeichnis; Lieder Nr. 629-734 (nur z.T. identische Lied-Nr. mit der 1977 erschienenen DDR-Ausgabe des Anhangs, vgl. vorherige Ausgaben)

Gemeinschaftsliederbuch
im Auftrage des Gnadauer Verbandes herausgegeben
2. Auflage
Gießen, 1984
Vorwort; Inhaltsübersicht; Lieder Nr. 1-734; Verzeichnis der Liederdichter; Versmaßverzeichnis; alphabetisches Liederverzeichnis; Fundgrube
(1. Aufl. 1983; =Zusammenfassung des Gemeinschaftsliederbuchs von 1949 und des Ergänzungsbands von 1982)

Singt das Lied der Freude – Gnadauer Liederheft
Hrsg. vom Evang. Gnadauer Gemeinschaftsverband e.V. im Juli 1991
Dillenburg, 1992
Vorwort; Lieder Nr. 1-96; Sachgruppenverzeichnis; alphabetisches Liederverzeichnis

Als Nachfolgebuch zum Gemeinschaftsliederbuch erschien 1995 „Jesus, unsre Freude“ mit 741 Liedern und weitere Auflagen.

“Jesus unsere Freude”
Gemeinschaftsliederbuch
Hrsg. im Auftrag des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes e.V.
1. Auflage
Dillenburg/Gießen, 1995
Zum Geleit; thematische Inhaltsübersicht; Lieder Nr. 1-741; Bekenntnisse, Gebete, Psalmen, Bibeltexte Nr. 800-847; Anhang: Autorenverzeichnis, alphabetisches Liederverzeichnis, Fundgrube.

c) Sonstige Liederbücher des Gnadauer Verbandes

Fest- und Evangelisations-Lieder
Neue Ausgabe
1.-20. Tausend
Brunnen-Verlag in Gießen, o.J.
Alphabetisches Inhaltsverzeichnis; Lieder Nr. 1-101 nur Texte *); Sachregister; Empfohlene Schriften aus dem Brunnenverlag Gießen
*) Die kleinen eingeklammerten Zahlen entsprechen den Nummern in den Gemeinschaftsliedern und Reichsliedern. G. bedeutet Gemeinschafts- und R. Reichslieder.

Geistliches Liederbuch
für jung und alt
Hrsg. vom Evangelisch-Kirchlichen Gnadauer Gemeinschaftswerk Ost
Für den Inhalt verantwortlich: August Lüthje, Berlin-Hermsdorf
Erschienen im Heimatdienstverlag Berlin-Hermsdorf, 1949
Über das Verlagsrecht verfügt die Evangel. Buchhandlung Johannes Hilgenstock Berlin N 31, Ackerstraße 139
Zum Geleit; Inhalts-Plan thematisch; Lieder Nr. 1-284 nur Texte; Inhalts-Übersicht verbunden mit einem Nachweis bei den einzelnen Abschnitten über artverwandte Lieder bei anderen Abschnitten; alphabetisches Liederverzeichnis (die Nummern derjenigen Lieder, die auch das neue Gemeinschafts-Liederbuch enthält, sind in der 2. Spalte unter GL. enthalten.)

Lieder für Evangelisationen, Feste und Konferenzen
Hrsg. vom Deutschen Verband für Gemeinschaftspflege und Evangelisation e.V. (Gnadauer Verband)
1. Auflage
Gießen, März 1955
Alphabetische Inhaltsübersicht; Lieder Nr. 1-132; Sachregister

Frischauf zu hellem Singen
Jugendliederbuch der Landeskirchlichen Gemeinschaften
Hrsg. vom Verband zur Pflege tätigen Christentums im Evangelisch-Kirchlichen Gnadauer Gemeinschaftswerk
Berlin, 1956
Zum Geleit; Lieder Nr. 1-260 mit vierstimmigen Noten; alphabetisches Register

Hell erschalle Gottes Ruhm
Posaunenliederbuch
Chorauszüge für Singstimmen
Hrsg. vom Evangelisch-Kirchlichen Gnadauer Gemeinschaftswerk
Evangelische Verlagsanstalt Berlin GmbH, 1960
Lieder Seite 3-31 mit einstimmigen Noten und Angaben der Nr. im EKG und im Gemeinschaftsliederbuch; alphabetisches Inhaltsverzeichnis

Frischauf zu hellem Singen
Als Manuskript gedruckt
Evangelisch Kirchliches Gemeinschaftswerk Ost
Woltersdorf bei Erkner
Haus Gottesfriede
Druck von Wilhelm Möller A.G.
Hermsdorf-Oranienburg o.J.
Zum Geleit; Lieder Nr. 1-237 mit einstimmigen Noten; Sachliches Inhaltsverzeichnis; alphabetisches Inhaltsverzeichnis

Frischauf zu hellem Singen
Jugendliederbuch der Landeskirchlichen Gemeinschaften
Hrsg. vom Verband zur Pflege tätigen Christentums im Evangelisch-Kirchlichen Gnadauer Gemeinschaftswerk
12. erweiterte Auflage
Berlin, 1986
Vorwort zur erweiterten Auflage; Inhalt thematisch; Lieder Nr. 1-352 mit meist vierstimmigen Noten; Hinweise für Gitarrenspieler; alphabetisches Inhaltsverzeichnis

Jahreslob – Geistliche Lieder für gemischten Chor
Hrsg. vom Evangelisch-Kirchlichen Gnadauer Gemeinschaftswerk – Chordienst von Gottfried Damm und Günter Gerhardt
Evangelische Verlagsanstalt
1. Auflage
Berlin, 1984
Vorwort; Lieder Nr. 1-159 mit vierstimmigen Notensätzen; Inhalt nach Gruppen und alphabetisch; Gegenüberstellung der Liednummern gleicher Lieder aus G-Notenblättern und Jahreslob
Anm.: Es handelt sich um die inhaltsgleiche Ausgabe des vorgenannten Bandes, hrsg. vom Evangelischen Sängerbund in Wuppertal.

Gottes Stimme laßt uns sein – 100 Kanons
Hrsg. vom Evangelisch-Kirchlichen Gnadauer Gemeinschaftswerk
6. Auflage
Berlin, 1990
Vorwort; Inhalt thematisch und alphabetisch; Kanons Nr. 1-100

Betet Gott an
Chorusse in Bläsersätzen von Johannes Brunner
Hrsg. vom Gnadauer Posaunenbund
Fredersdorf, 1995
Vorwort; Inhaltsverzeichnis alphabetisch; Chöre Nr. 1-30 mit vierstimmigen Notensätzen jeweils mit Intonation

Alles durch Jesus – Notengabe des Gnadauer Posaunenbundes
Hrsg. von Horst Wilm
Band 1
3. Auflage
Neuhausen-Stuttgart, 1975
Vorwort; Chöre und Instrumentalstücke Seite 3-79; alphabetisches Register
(1. Auflage 1975?)

Alles durch Jesus – Notengabe des Gnadauer Posaunenbundes
Hrsg. von Horst Wilm
Band 2
3. Auflage
Neuhausen-Stuttgart, 1977
Inhalt; Vorwort; Chöre und Instrumentalstücke Seite 4-80
(1. Auflage 1976)

Alles durch Jesus – Notengabe des Gnadauer Posaunenbundes
Hrsg. von Horst Wilm
Band 3
3. Auflage
Neuhausen-Stuttgart, 1980
Vorwort; Chöre und Instrumentalstücke Seite 3-78; alphabetisches Register
(1. Auflage ?)

Alles durch Jesus – Notengabe des Gnadauer Posaunenbundes
Hrsg. von Horst Wilm
Band 4
1. Auflage
Neuhausen-Stuttgart, 1984
Hinweis für die Praxis; Chöre und Instrumentalstücke Seite 1-72; Inhalt alphabetisch

Von Jesus singen
Lieder der Evangelischen Allianz in der DDR
Hrsg. durch die Evangelische Allianz in Verbindung mit dem Evangelisch-Kirchlichen Gnadauer Gemeinschaftswerk in der DDR
Berlin, 1986
Vorwort; Lieder Nr. 1-163 mit vierstimmigen Notensätzen; Lieder Nr. 164-321 (nur Texte), eine Auswahl aus den „Blankenburger Liedern“; Thematisches Verzeichnis; alphabetisches Verzeichnis der Lieder (Tabelle mit 5 weiteren Liederbüchern, welche die Lieder teilweise enthalten, und zwar: „Blankenburger Lieder 1960“, „EKG- Ausgabe EKU 1970“, GB Evang.-meth. Kirche in der DDR 1971, Gemeinschaftsliederbuch 1983 und Gemeindelieder 1980

Kinderklänge
Liederbuch für Kinder- und Familienstunden, herausgegeben vom Evangelisch-Kirchlichen Gnadauer Gemeinschaftswerk
4. Auflage
Berlin, 1989
Vorwort; Inhalt; Lieder Nr. 1-318; Verzeichnis der Bewegungs- und Spiellieder; Bibelstellenverzeichnis; Psalmgebete; alphabetisches Liederregister

Komm sing mit
88 Kinderlieder
Hrsg. vom Evangelisch-Kirchlichen Gnadauer Gemeinschaftswerk in der DDR – Kinderdienst
Nur für den Dienstgebrauch
1988
Vorwort; alphabetisches Verzeichnis; Inhalt thematisch; Lieder Nr. 1-88 mit einstimmigen Noten

Kinder feiern Jesus
Nachfolgeband von “Meine Lieder – deine Lieder”
Altpietistischer Gemeinschaftsverband, Bibellesebund e.V. Marienheide, Born-Verlag, Evang. Gnadauer Gemeinschaftsverband, Kirche des Nazareners, Leuchter Edition, Verlag des Diakonissenmutterhauses Aidlingen, Liebenzeller Mission, Wort des Lebens, Württembergischer Brüderbund
1. Auflage
Holzgerlingen, 2005
Hallo zusammen! Lieder Nr. 1-211; Gitarrengriffe; Sachgruppenverzeichnis; alphabetisches Liederverzeichnis

weiter. echter. tiefer. – Das Liederbuch
1. Auflage
SCM Hänssler in der SCM Verlagsgruppe GmbH
Holzgerlingen, 2019
Vorwort von Dr. Michael Diener, Präses des Ev. Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Frank Spatz, Generalsekretär des Ev. Gnadauer Gemeinschaftsverbandes und Klaus Göttler, Dozent der Evangelistenschule Johanneum; Lieder Nr. 1-77 mit einstimmigen Noten; Copyright & Co.; Inhalt alphabetisch; Hinweis auf die gleichnamige Doppel-CD mit 30 Liedern aus diesem Liederbuch
Anm.: Es handelt sich hier um ein Liederbuch für den Kirchengebrauch. Es umfasst alte und neue Lieder.

Ein Lose-Blatt-Werk vorhanden, das diverse Liedblätter mit 2-3 Liedern in vierstimmigen Notensatz enthält. Die Liedblätter wurden wohl vom Evang. Sängerbund bzw. vom Evangelisch-kirchlichen Gnadauer Gemeinschaftswerk herausgegeben.

Liedblätter des Evangelisch-kirchlichen Gnadauer Gemeinschaftswerks
Lieder Nr. 600-930 (164. Notenblatt für Männerchor bis 277. Notenblatt für Männerchor), jedoch viele fehlende Nummern.
Anm. Auf eine Nachfrage beim Evang. Sängerbund in Wuppertal, ob beide Sammlungen zusammenhängen, oder ob es ein Gesamtverzeichnis mit allen Liedern gibt bzw. ob ggf. die Liedblätter nachträglich noch zu haben sind, erhielten wir diverse Verzeichnisse erhalten, die jedoch nur die Liedblätter des Evang. Sängerbundes umfassen. Vom Gnadauer Verband ist nicht die Rede.

d) Weitere Liederbücher der Gemeinschaftsbewegung

Herausgegeben von verschiedenen Einrichtungen der Gemeinschaftsbewegung, z.B. von den Evangelisch-Lutherischen Gebetsgemeinschaften e.V., der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Evangelistenkonferenz oder von regionalen Gemeinschaften oder Gemeinschaftsverbänden (z.B. Liebenzeller Mission, Westfälischer Gemeinschaftsverband, Süddeutscher Gemeinschaftsverband) sowie Liederbücher für Konferenzen, Evangelisationen, Gemeindetage und ähnliche Veranstaltungen.

Der Herr ist mein Licht und mein Heil
Lieder zur 100-Jahr-Feier der Evang.-luth. Gebetsvereine
o.O. und o.J.
Lieder Nr. 1-17 mit mehrst. Noten und Begleitung; Inhalt nach Nummern

Pilger-Reiseharfe
Neue Liedersammlung für Pilger nach Zion
gesammelt von Johann Lischewski
3. Auflage
Verlag von J. L. Sakuth, Christl. Verlagsbuchhandlung Szillen Ostpr., 1924
Vorwort zur 3 Auflage von Ludwig Sakuth, Lieder Nr. 1-850 (!, die nachfolgende Neuausgabe enthält 852 Lieder) nur Texte mit Melodieangaben; alphabetisches Inhaltsverzeichnis; Sach-Register
(Erste Auflage 1906; 3. Auflage 1924, eine Neuauflage erschien nach dem 2. Weltkrieg, vgl. Ausgabe von 1958; diese wurde 1972 als 5. Auflage neu überarbeitet)
Anm.: Es gibt auch das Buch „Reiseharfe – Ein Melodienbuch zum Reisepsalter Zum Besten der Bibel- und Missionssache, Werder bei Jüterbog, 1853 im Magazin der Bibelgesellschaft“. Dieses hat mit der Pilger-Reiseharfe nichts zu tun, obwohl es auch das Wort „Reiseharfe“ im Titel hat.

Pilger-Reiseharfe
Neue Liedersammlung für Pilger nach Zion
gesammelt von Johann Lischewski Soldau Ostpr.
Neu herausgegeben durch den Evangelischen Gebetsvereine Westdeutschland im Jahre 1958
Lieder Nr. 1-850 (!, die nachfolgende Neuausgabe enthält 852 Lieder) nur Texte mit Melodieangaben; alphabetisches Inhaltsverzeichnis
(Erste Auflage 1906; 3. Auflage 1924, eine Neuauflage erschien nach dem 2. Weltkrieg, vgl. Ausgabe von 1958; diese wurde 1972 als 5. Auflage neu überarbeitet)

Pilger-Reiseharfe
Neue Liedersammlung für Pilger nach Zion
Neu herausgegeben durch den Hauptverein der Evangelischen Gebetsvereine e.V. Gelsenkirchen-Erle
Unveränderte Neuauflage der 5. Auflage 1972
Recklinghausen, 1977
Lieder Nr. 1-852 (!, die vorh. Ausgabe von 1958 enthält nur 850 Lieder) nur Texte mit Melodieangaben; alphabetisches Inhaltsverzeichnis; Sachregister; Hinweise zu den Notenausgaben (folgende Notenbücher werden erwähnt: „Evangeliums-Sänger“, „Frohe Botschaft in Liedern von Ernst Gebhardt“, „Jubiläumssänger von Erst Gebhardt“, Zions-Weckstimmen von Ernst Gebhardt“, „Gitarrenheft von W. Jung“, „Glaubensstimme vom Oncken-Verlag“, „Jesu Name nie verklinget“, Kirchen-Gesangbuch für Rheinland und Westfalen; Reichs-Lieder von G. Ihloff“, „Rettungsjubel“, „Singet und spielet dem Herrn von Georg Scharnowski“, „Siegesklänge“, „Singvögelein“; „Taschenliederbuch für christliche Sänger vom Oncken-Verlag“)
(Erste Auflage 1906; 3. Auflage 1924; eine Neuauflage erschien nach dem 2. Weltkrieg, vgl. Ausgabe von 1958; diese wurde 1972 als 5. Auflage neu überarbeitet)

Das singende Zion
Eine Sammlung alter geistlicher lieblicher Lieder für zwei Singstimmen eingerichtet mit Klavierbegleitung von Johannes Münch, evangel. Pfarrer in Nauheim in Kurhessen.
Zweite Sammlung.
Verlag von Karl Theodor Voelcker
(H. Zimmer’sche Sortimentsbuchhandlung)
Frankfurt a.M., 1852
Vorwort von Johannes Münch, Nauheim in der h. Epiphaniaszeit 1852; Lieder Nr. 1-34 mit zweistimmigen Noten und Klavierbegleitung; alphabetisches Register

Zionslieder
„Bei der Arbeit, auf der Reise sing ich Zions Lieder gern.“
Verlag der Vaterländischen Verlags- und Kunstanstalt
Abt. I: Buchhandlung der Berliner Stadtmission, Johanniterstr. 6
Berlin, 1905
Vorwort, Ostern 1905; Lieder Nr. 1-363 mit vierstimmigen Notensätzen; Ordnung des Kindergottesdienstes mit den Liturgischen Texten und jeweils vierstimmigen Notensätzen; Anhang: Lieder Nr. 1-4 mit vierstimmigen Notensätzen; Sachregister; Verzeichnis der Lieder alphabetisch
(Die erste Auflage des Textbuches erschien bereits 1903)
Anm.: Bei einigen Melodien wird als Quelle „Frohe Botschaft“ angegeben. Vermutlich ist damit das gleichnamige Liederbuch von Ernst Gebhardt gemeint.
„Zions-Lieder“ ist auch der Titel des Liederbuchs der Siebenten-Tags-Adventisten. Das hier vorliegende Liederbuch hat jedoch damit nicht zu tun.

„Schatzkästchen Biblische Betrachtungen mit erbaulichen Liedern auf jeden Tag“
Neuauflage des Missionsverlags der Evang.-Luth. Gebetsgemeinschaft e.V. Bielefeld
Lahr, 1993
Zu jedem Tag des Jahres ein Bibelvers, eine Betrachtung und ein Lied (ohne Angabe einer Melodie); Bibelstellenregister
Anm.: Ältere Ausgaben tragen den Titel …im Jahre zur Beförderung häuslicher Andacht und Gottseligkeit“; das Buch erschien in Reutlingen ab 1833? zusammen mit Johann Heinrich Tscherlitzky (Angeblich wurde dort erstmals die bekannte Bortnjanski-Melodie dem Tersteegen-Lied „Ich bete an die Macht der Liebe“ zugrunde gelegt. In der hier vorl. Ausgabe ist dies jedoch nicht nachweisbar.)

In meines Hirten Liebe
Lieder zu seinem Preise von Heinrich Waldschmidt
Buchhandlung der Liebenzeller Mission
Bad Liebenzell (Württemberg), o.J.
„Es haben mich durch ihre Lieder und Gedichte zu herzlichem Dank verpflichtet die Herren: Pfarrer J. Roos, Pleizenhausen im Hunsrück; P. Lic. K. Ecke, Datteln (Rhl.), P.M. Genischen, Berlin-Steglitz; Pfarrer F. Stumpf, Eichenrod, Oberhessen. Die Lieder „Aufwärts“ und „Seliger Besitz“ sind dem „Pfingstjubel“ mit Genehmigung des Verlags der Gesellschaft für Mission, Diakonie und Kolportage m.b.H. in Mülheim a.d.Ruhr entnommen. Den Text zu den Liedern „Geborgen“ und „Erlöst“ fand ich in den „Siegesliedern“, Verlag der Zeltmission, Geisweid i. Westf. Die Dichter der Lieder „Bethlehem“ und „Verborgen“ sind mir nicht bekannt.
Vorwort von H. Coerper; Lieder 3-95 mit vierstimmigen Notensätzen; Die Liederfolge nach der Seitenzahl (thematisch – Die Themen: Du wunderbares Kind – Mein Lied dem Lamme! – Vom Lenz der Seele – Geborgen – Der Hirtenruf – Blühende Jugend ! – Im Kampf – Beim Scheiden – Das große Lied)

Gott gibt Geborgenheit
Henhöferlieder
In der Neusatz-Schriftenreihe des Freundes der Volksmission der evang. Landeskirche in Baden, 7524 Östringen
Vorwort von Pfr. R. Berggötz 1985
Lieder von 1960 bis 1984; die Melodien wurden von Roland Jüngling aus Weingarten, Lehrer, Organist und Kirchenchorleiter geschaffen; Melodien, auf die die Lieder ohne Vorbereitung gesungen werden können (die Weisen werden angegeben nach EKG, nach dem Gemeinschaftsliederbuch und eines nach Jesu Name I)

“mit frohem Klang
stimmt ein
zu Gottes Ehre”
Kinderliederbuch für Sonntagsschule + Familie – für Kinderchor + Freizeiten
Im Auftrag der Sonntagsschulen im Evangelischen Gemeinschaftsverband Siegerland und Nachbargebiete, hrsg. vom Liederbuch-Arbeitskreis im Verlag A. Michel & Comp. Schriftenmissionsverlag GmbH Siegen
1. Auflage
Siegen, 1977
Vorwort; Lieder Nr. 1-261 mit vierstimmigen Noten; alphabetisches Register

“mit frohem Klang
stimmt ein
zu Gottes Ehre”
Kinderliederbuch für Sonntagsschule + Familie – für Kinderchor + Freizeiten
Hrsg. vom Liederbuch-Arbeitskreis im Auftrag der Sonntagsschulen im Evangelischen Gemeinschaftsverband Siegerland und Nachbargebiete e.V.
im Verlag A. Michel & Comp. Schriftenmissionsverlag GmbH Siegen
2. Überarbeitete Auflage
Siegen, 1985
Vorwort zur 2. Auflage; Zum Geleit; Thematische Übersicht; Lieder Nr. 1-280 mit vierstimmigen Noten; kleine Anleitung und Grifftabelle für die Gitarrenbegleitung; alphabetisches Inhaltsverzeichnis (bei einigen Liedern ist nach dem Lied die Nr. der 1. Auflage angegeben).

Westfälisches Zelt-Liederbuch des Westfäl. Gemeinschafts-Verbandes
9.-28. Tausend
Bethel bei Bielefeld, 1927
Geleitwort; Lieder Nr. 1-150 nur Texte (mit Angaben zur Lied-Nr. in den Reichs-Liedern); alphabetisches Register

Evangeliumslieder
Hrsg. vom Westfälischen Gemeinschaftsverband 1930
Lieder Nr. 1-257 nur Texte; alphabetisches Register

Komm zu Jesu!
150 Evangelisations-, Fest- und Konferenz-Lieder
Noten-Ausgabe für Harmonium und Posaunenchöre bearb. von Friedrich Eckhardt
Osnabrück, 1908
Vorwort; Lieder Nr. 1-150 mit vierstimmigen Notensätzen; alphabetisches Inhaltsverzeichnis
Anm.: Viele Lieder wurden von Friedrich Eckhardt komponiert; von Friedrich Eckardt gibt es ferner das Buch „Jauchzet dem Herrn“, 68 neue Lieder und Motetten für gemischte Gesangchöre, komponiert von Friedrich Eckhardt.

Dies ist der Tag den der Herr macht
85 Festlieder und Motetten für Konferenztage und Massenchöre für gemischten Chor
Verlag Friedrich Hänssler Stuttgart-Plieningen, o.J.
Inhaltsverzeichnis alphabetisch; Lieder Nr. 1-85 mit vierstimmigen Notensätzen
Anm.: Jedes Lied dieser Sammlung ist auch als Einzelausgabe zu haben.

Evangeliumsklänge
100 Lieder für Evangelisations- und Missions-Versammlungen
21.-40. Tausend
Buchhandlung des Gemeinschaftsvereins Chemnitz und Dresden, 1926
Lieder Nr. 1-100 nur Texte; alphabetisches Register

Sing mit
Lieder für Evangelisation, Freizeiten, Konferenzen
1. Auflage
Kassel/Neuhausen, 1991
Lieder Nr. 1-165; Thematische Übersicht; Inhaltsverzeichnis
Anm.: Das gleiche Liederbuch erschien mit einem besonderen Umschlag beim Bund Freier Evangelischer Gemeinden unter dem Titel „Mut zum Leben mit Jesus – Zelt-Lieder“, siehe dort.

Reichsharfe
Liederbuch für Christliche Versammlungen
Fünfte Auflage
Striegau, 1930
Vorworte; Inhalt thematisch; Lieder Nr. 1-500a, Anhang Lieder Nr. 501-513 meist mit vierstimmigen Noten; alphabetisches Register
(1. Auflage 1901, 3. Auflage 1911, 4. Auflage 1920)

Jesu meine Freude
Lieder zur Evangelisation
Hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Evangelistenkonferenz
Stuttgart, o.J. (1958)
Lieder Nr. 1-127 nur Texte; alphabetisches Inhaltsverzeichnis
Anm.: Siehe auch folgende Ausgabe aus Gladbeck

Jesu meine Freude
Lieder zur Evangelisation
Hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Evangelistenkonferenz
Zu beziehen durch: Schriftenmissions-Verlag Gladbeck (Westfalen), o.J.
Lieder Nr. 1-127 nur Texte; alphabetisches Inhaltsverzeichnis
Anm.: Siehe auch vorherige Ausgabe aus Stuttgart

Jesu meine Freude
Lieder zur Evangelisation – Begleitsätze für Posaunenchöre, Orgel, Harmonium
Hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Evangelistenkonferenz
Verlag Singende Gemeinde
Vluyn, Kreis Moers, 1959
Vorwort von Gottlob Schuler; Lieder Nr. 1-127 mit vierstimmigen Notensätzen; Verzeichnis der Tonsetzer; Die Quellen; alphabetisches Inhaltsverzeichnis
Anm.: Die Tonsätze stammen von Magdalene Schauß-Flake, Herbert Beuerle, Erich Gruber, Karl Gerok, Johannes Koch, Johannes Petzold, Paul Erst Ruppel, Gerhard Schwarz, Hermann Stern, Hans-Rudolf Siemoneit, Hans Weber, Wilhelm Wiedenhoff und Friedrich Zipp

Jesu meine Freude
Lieder zur Evangelisation
Hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Evangelistenkonferenz
Stuttgart, o.J.
Lieder Nr. 1-127; alphabetisches Inhaltsverzeichnis
Anhang zu „Jesu meine Freude“ – Lieder zur Evangelisation
Einführung; Lieder Nr. 128-162 teilw. mit einstimmigen Noten; alphabetisches Verzeichnis

Jesus Christus die Quelle des Lebens
Gemeindetag unter dem Wort – Essen 1984
Vorwort von Präses Kurt Heimbucher und Pfarrer Ulrich Parzany
Inhalte alphabetisch; Lieder Nr. 1-9 mit vierstimmigen Notensätzen

Liederbuch der Christlichen Gemeinschaft St. Michael
Noten-Ausgabe
Berlin, 1899
Vorwort von E. Pückler; Lieder Nr. 1-458 mit vierstimmigen Notensätzen; Ordnung des Evange. Kindergottesdienstes (Sonntagsschule); alphabetisches Register; lose beiliegend: „Anhang zum Liederbuch der Christlichen Gemeinschaft St. Michael“ Lieder Nr. 449-519 nur Texte
(1. Auflage der Textausgabe ?

Gnade und Recht
76 Lieder von Pfarrer Dr. C. Eichhorn
Verlag Gemeinschaftsgruß Kulmbach – Eigentum der Vereinigten Gemeinschaftsverbände Ansbach-Nürnberg-Hof
Kulmbach o.J.
Vorwort; Inhaltsübersicht thematisch; Lieder Seiten 7-93 nur Texte

Stimmt ein in die Freude
Eine Auswahl beliebter Chorsätze
Hrsg. vom Gesangsdienst des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes
1. Auflage
Hänssler-Verlag
Neuhausen-Stuttgart, 1995
Vorwort von Gunter Gerhardt und Thomas Hoffmann; Chöre Nr. 1-207 mit vierstimmigen Notensätzen; alphabetisches Inhaltsverzeichnis

Im Folgenden werden auch zwei Bände der Liederbuchreihe „Feiert Jesus“ aufgeführt, weil hier der Süddeutsche Gemeinschaftsverband als Mitherausgeber genannt ist. Bei den weiteren Bänden dieser Reihe ist dies nicht der Fall.

Feiert Jesus 2!
Hrsg. von: Altpietistischer Gemeinschaftsverband, Pilgermission St. Chrischona, Brunnen-Verlag Basel, Christlicher Jugendbund Bayern, Deutscher EC-Verband, Born-Verlag Kassel, Evangelische Gesellschaft, Bundes-Verlag, Hänssler-Verlag, Leuchter Edition, Operation Mobilisation, Süddeutscher Gemeinschaftsverband, Wort des Lebens, Württembergischer Brüderbund
1. Auflage
Holzgerlingen, o.J. (2001?)
Auftakt; Lieder Nr. 1-252; Bibelstellenverzeichnis; Inhaltsverzeichnis (thematisch und alphabetisch)

Feiert Jesus 3!
Hrsg. von: Altpietistischer Gemeinschaftsverband, Bundes-Verlag, Christlicher Jugendbund Bayern, CVJM-Gesamtverband, Deutscher EC-Verband, Born-Verlag Kassel, Evangelische Gesellschaft, Leuchter Edition, Operation Mobilisation Deutschland, Pilgermission St. Chrischona, Brunnen-Verlag Basel, Süddeutscher Gemeinschaftsverband, Württembergischer Brüderbund
1. Auflage
Holzgerlingen, 2005
Hallo; Lieder Nr. 1-240; Bibelstellenverzeichnis; Inhaltsverzeichnis (thematisch und alphabetisch)

Heilsklänge
Dreißig neue Evangelisations- und Vereinslieder für Männerchöre
Von Ed. Hug
3. Auflage
Christliche Verlagsbuchhandlung Zürich, 1904
Begleitwort; Inhaltsverzeichnis nach Nr. (I. Evangelisationslieder, II. Lieder verschiedenen Inhalts); Lieder Nr. 1-30 mit vierstimmigen Notensätzen
Hinweise auf weitere Liederbücher aus dem Verlag (u.a. Liederbücher von Ernst Gebhardt; ferner: Im höhern Chor von A. Rücker, Soli deo gloria von A. Rücker, Sängergruß-Lieder; Heimatgrüße – Sammlung neuer Lieder in Originalkompositionen für Männerchor)

Komm!
Fünfzehn neue einfache Heilslieder für Evangelisation, den Gemischten Chören dargeboten von Ed. Hug.
6. Auflage
Zürich, o.J.
Lieder Nr. 1-15 in vierstimmigen Notensätzen

Komm! Heft 2
Neue, einfache Heilslieder für Erweckung und Erbauung
Den Gemischten Chören dargeboten von Ed. Hug.
29. Auflage
Druck und Verlag: Christliche Vereinsbuchhandlung Zürich
Zürich, o.J.
Begleitwort; Inhaltsverzeichnis nach Nr.; Lieder Nr. 1-14 in vierstimmigen. Notensätzen; Lied-Nr. 15 nur Text

Der Herr kommt!
Einfache Lieder geschöpft aus dem Buche der Vollendung (Offenbarung Johannes) und christlichen Gemischten Chören dargeboten von Ed. Hug
Zürich, o.J.
Lieder Nr. 1-15 in vierstimmigen Notensätzen

Der Herr ist mein Hirte.
Einfache Lieder über den 23. Psalm für Gemischte Chöre; „Kennt ihr das Lied“ ein Gedicht von Ed. Hug; Lieder Nr. 1-15 in vierstimmigen Notensätzen (jedes Lied hat einen anderen Begriff des 23. Psalm zum Thema)

Liederbuch Totus Tuus – Evangelisation & mehr
Lieder ausschließlich für Gottesdienste, Gebetskreise, Wallfahrten und Gebetstreffen
Ausgabe 2002
Totus Tuus Neuevangelisierung e.V., Burgstr. 3, 53619 Rheinbreitbach
Lieder Nr. 1-322 mit einstimmigen Noten; Inhaltsverzeichnis alphabetisch und thematisch